Uhr
Öffnungszeiten Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Fr 8:00 - 15:00 Uhr *Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung möglich.
**Geänderte Öffnungszeiten in den hessischen Schulferien
Kontakt Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Dann rufen Sie uns an unter:
0641 72525

Kiefergelenktherapie

Stress wird vom unserem Körper durch nächtliches Knirschen und Pressen verarbeitet. Der natürliche Reflex, die Zähne in der Nacht voneinander zu lösen, bleibt aus. Nach dem Aufwachen sind die Kaumuskeln und der Nackenbereich verspannt.

Teilweise kommt es zu Kiefergelenkknacken. An den Zähnen werden mit der Zeit Schlifffacetten erkennbar, die ohne Therapie den Biss senken. Die Kiefergelenke werden überlastet, wodurch die Gelenksscheiben mit der Zeit zerrieben werden.

Insbesondere bei einem störenden Biss verstärken sich die Symptome.

Die manuelle Funktionsdiagnostik hilft uns, Ihre spezielle Kiefergelenkerkrankung zu diagnostizieren und gebissbezogene Störungen zu behandeln.

Individuell angepasste Schienen sollen den Biss heben und den natürlichen Schutzreflex reaktivieren. Die Knirscherschienen fertigen wir individuell für Sie in unserem Labor an. Es ist eventuell nötig, prothetische Rekonstruktionen der Okklusion durchzuführen, um Ihre natürlichen Stützzonen wiederherzustellen.

Durch Massagen und Entspannungsübungen lässt sich der Heilungsverlauf zusätzlich positiv beeinflussen. Eine erfolgreiche Funktionstherapie führt zur Schmerzlinderung und beseitigt schließlich die Erkrankung.

Facebook
Nach oben